Sonntag, 19. Juni 2011

Die besten Vorsätze

Die besten Vorsätze habe ich. Ehrlich.
Ich möchte in den nächsten Tagen Stück für Stück aufholen und zeigen, was ich seit dem Leinenjäckchen fertiggestellt habe und vielleicht auch noch, was gerade in Arbeit ist.

Heute fange ich mal mit den Dornröschenblättern an. Dieses Tuch hat eine längere Geschichte, es zog sich auch eine Weile hin.
Es gehört dem Tochterkind, sie hat sich das Garn auf dem Wollmarkt in Vaterstetten am Stand der Wollmeise selbst ausgesucht - im Oktober 2009.
Es ist Wollmeise 100% Merino superwash in der Farbe "Dornröschen" - pink mit orange :)


Das Muster, das sie für ihr Tuch haben wollte, suchte sie sich (nach Vorauswahl durch mich, klar :) auch selbst aus. Es sollte Gail (aka Nightsongs) von Jane Araujo werden.

Ich habe im November 2009 angefangen, das Tuch zu stricken:


November 2009

Ich habe ein paar kleine Änderungen am Muster vorgenommen - so habe ich drei kraus rechte Randmaschen gestrickt und eine Mittelmasche eingefügt, weil ich das große Loch in der Originalversion nicht mochte.
Der Übersichtlichkeit halber habe ich nach Liz Abinante's charts gestrickt bzw. mir selbst welche gebastelt.


November 2009


November 2009

Und dann dauerte es - und dauerte es - und dauerte. Vor allem wegen der Hände, aber auch teilweise wegen genereller Unlust und wegen anderer Projekte.
Aber im April 2011 war es dann soweit :)

gespannt

Spitze im Detail

Mittellinie

Im Licht

Das ganze Tuch

Das Tochterkind mag das Tuch sehr und trägt es dauernd - als "Schmuck", als Jackenersatz - und sie plant schon das nächste Tuch, aber das habe ich für den Moment abgelehnt :o)

Kommentare:

  1. Superduperschön :) Bald kann sie doch bestimmt selbst gut genug stricken oder? Ich hin ja mit 9 angefangen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Viel Freude damit.
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Einfach toll !
    Die Farbe ist richtig klasse und passt prima zum Muster - da hat sich das Warten doch gelohnt und ich kann sehr gut verstehen, dass Deine Tochter das Tuch ständig trägt.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. dein tochterkind hat bei der wolle eine super wahl getroffen! :D schade, dass die wollmeise 2010 nicht in vaterstetten anzutreffen war... ich hätte mich sicherlich gut mit wolle eingedeckt! ;)
    das tuch ist ganz wunderbar geworden! :)

    liebe grüße,
    sarah.

    AntwortenLöschen