Donnerstag, 2. April 2009

Sockengarn, mal wieder

Selbstgemachtes, natürlich.

70% Bluefaced Leicester und 30% Tussahseide, gefärbt mit knallrot und kreischpink, dazu ein winziges bisschen grau:



Gesponnen und dreifädig gezwirnt:



Verstrickt habe ich sie schon gezeigt:



Gerade in Arbeit ist dieses Sockengarn, diesmal nur Bluefaced Leicester ohne Seide, und auch nicht von mir gefärbt:



Dieser Kammzug hat einen Farbrapport, deshalb habe ich ihn entsprechend der Wiederholungen in sechs Teile geteilt, um damit zwei gleiche dreifädige Garne zu bekommen - für ein Paar gleicher Socken. Okay, möglichst gleicher ;)
Einen Teil verspinne ich mit dem Rad, einen Teil mit Spindeln - weil's Spaß macht :)

1 Kommentar:

  1. Hallo Yasmin,
    die Farbe ist ja umwerfend, genau mein Ding.
    Und daraus hast du diese schöne Socke gestrickt, klasse
    liebe Grüße
    Trixi

    AntwortenLöschen