Freitag, 26. Dezember 2008

Gruppenbild mit Dame

Meine Herren Spinnräder, das Tom und das Lendrum, haben Gesellschaft bekommen:
Die junge Dame in der Mitte heißt Victoria und kommt aus dem Hause Louet. Sie ist zwar winzig und ein echtes Leichtgewicht, spinnt aber wie eine Große.


Draufsicht von oben: das Tom (rechts) steht gerade/aufrecht, Victoria ist etwas nach hinten geneigt, das Lendrum deutlich nach vorne.

Von schräg vorne nochmal:




Ich spinne Victoria gerade ein und habe extra dafür ein paar batts kardiert aus 50% naturfarbener Wolle/Seide-Mischung und 50% mehrfarbiger Merinowolle (dunkelblau/königsblau/hellblau und einem winzigen bisschen aubergine/lila/rosa):





(Die Farben stimmen wie üblich nicht, meine Kamera kriegt blau/lila/pink einfach nicht hin, dabei wären das genau die Farben, die ich so oft fotografiere :))

Kommentare:

  1. cool, die vermehren sich also :) ich hatte ja bei Wolle, Gesellschaftsspielen und Stoff schon öfter den Verdacht, aber dass es SPinnrädern auch so geht....

    AntwortenLöschen
  2. Hallo yasmin,
    das ist ja echt interessant, wie groß die Dame im Verleich zu den Herren ist... So kann ich es mir besser vorstellen und evtl. selber auch davon träumen??!!
    Liebe Grüße
    khaki

    AntwortenLöschen
  3. Das Viktoria ist ja winzig!!! Viel Spass damit. Und schöne Batts hast du da kardiert....

    AntwortenLöschen
  4. eine invasion! :)
    (wenn ich was in die wortspielkasse zahlen wollen würde, würde ich jetzt sagen "du spinnst"... aber das mach ich ja nicht... *g*)


    viel freude damit!!!

    AntwortenLöschen
  5. ja, die vermehren sich :o)
    aber jetzt ist erstmal schluss, mir geht langsam der platz aus.

    jetzt werde ich das, was ich nicht für spinnräder ausgebe, in die erweiterung meines spinnfaser-stashs investieren :o)))

    AntwortenLöschen