Dienstag, 9. September 2008

So schön können sie sein:



Sie leuchten regelrecht :)

Das sind meine neuen Bosworth-Spindeln, links eine Mini mit 24g aus Tulipwood (Tulpenbaum), rechts eine Featherweight mit 12g aus Red Cedar (Riesen-Lebensbaum/Riesen-Thuja).

Kommentare:

  1. Ein Foto...welches mich umhaut vor Begeisterung! WUNDERSCHÖN!!!!

    liebe Grüße, Maartje

    AntwortenLöschen
  2. Die Spindeln sehen toll aus! Besonders die Maserung auf der Mini finde ich umwerfend. Wenn ich jetzt noch etwas mehr Talent beim Spindespinnen hätte...

    Liebe Grüße

    Julia

    .....P.S. Und wann gibts zu sehen was genau gesonnen wird (ausser die paar cm auf den Bild)?

    AntwortenLöschen
  3. die mini liebe ich auch heiß und innig, tulipwood ist einfach *zu* schön!

    das, was auf den spindeln ist, sind die fasern, mit denen sheila (bosworth) sie angesponnen hat, so habe ich sie bekommen :)

    mit der featherweight spinne ich im moment maulbeerseide, mit der mini weißes (okay, graubraunes, weil noch ungewaschenes) alpaka für mein alpaka-seide-lacegarn.

    AntwortenLöschen