Sonntag, 6. Juli 2008

Neues Spielzeug :)

Da ist sie, meine Spindolyn!
Ich habe sie allerdings nicht in den USA, sondern ausnahmsweise mal in D gekauft - gebraucht :)

Spindolyn

Sie ist klein, leicht, schön, dreht gut, ist ungemein transportabel, kann nicht runterfallen, wenn der Faden reißt, macht riesig Spaß und so ganz nebenher ist sie dann auch schon vollgesponnen :)

Spindolyn

Kommentare:

  1. Jetzt hast du es geschafft... bald kommt bei mir eine Spindel an :)

    AntwortenLöschen
  2. juhuuuu, wieder eine infiziert ;)

    ich wünsch dir so viel spaß und ich wette, dass du in nullkommanix traumschöne garne spinnen wirst - wer so schön färbt, kann bestimmt auch gut spinnen :D

    AntwortenLöschen
  3. Soll ich wirklich zugeben, dass ich jetzt mindestens wenn nicht länger auf der Seite von Knittinganyway war und mein Finger immer näher auf den 'Add to cart'-Button zugesteuert ist und ich mich grad noch vom klicken abhalten konnte?!

    Ne, oder? ;-))

    Viele Grüße,

    Angela

    AntwortenLöschen
  4. *ggg*

    die frist für die golding-sammelbestellung ist noch nicht vorbei... ;o)

    das erste fertige spindolyn-garn ist bei flickr zu sehen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Sammelbestellung?! Wo, wie, was?

    Wieviel Gramm gehen denn auf das Spindolynchen?

    AntwortenLöschen
  6. du hast mail :)

    wieviel gramm, das kann man so nicht sagen... das kommt auf das garn an, dick oder dünn. aber riesig viel passt nicht drauf, vielleicht 15-20g?
    (wobei das bei lacegarn ganz schön viel ist, bei dickerem garn eher nicht ;)

    AntwortenLöschen