Mittwoch, 28. Mai 2008

18000 mal Hoffnung

Eine Sache, die mir sehr am Herzen liegt:

http://www.18000-mal-hoffnung.de

Andrea, Michaels Frau, ist eine liebe Freundin, die ich schon lange kenne.
Eine meiner ersten "Online-Freundinnen" (oder gar die erste?) - das war noch in Vor-Internet-Zeiten im guten alten Fido-Netz ;)

Bitte schaut euch die Seiten an, bitte gebt es weiter. Jede kleine Hilfe gibt ein bisschen Hoffnung.

Andrea, Michael, Jonas, Laurin: ich denk' an euch, ich drücke alle Daumen, das wisst ihr. Tausend Küsse nach Köln!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen