Dienstag, 11. März 2008

... 248, 249, 250!

Kaum zu glauben, aber 250 Blumen sind jetzt fertig.:


Im Moment bin ich gerade beim Anordnen der Blumen. Gar nicht so einfach wenn Katzen und Kinder um einen rumwuseln, man schöne Farbverläufe und gleichzeitig eine rechteckige Fläche bekommen will.

Nun ja, das bisherige Ergebnis ist noch nicht wirklich zeigenswert - auch dank diesem Fräulein, das gerade etwas beleidigt aus dem Blumenbeet schaut:


Noch was ist fertig und zwar der Klon aus meinem Strickrausch-Kurs.
(Klon deshalb, weil die ganze Kursgruppe das gleiche gestrickt hat um die grundsätzliche Technik zu erlernen.)

Beispiele dafür was man damit machen kann findet man hier

Die Bilder haben zum Teil eine gigantische Wirkung wenn man direkt davor steht.
Aber nicht nur Bilder sondern auch Pullover, Tücher, Schals und sogar Teppiche habe ich in dieser Technik schon gesehen.

Ich bin schon sehr gespannt auf die nächste Lektion. Jetzt geht es dann darum das erste eigene Bild zu planen und natürlich auch umzusetzen.

Kommentare:

  1. guten morgen,

    alle fertig, unglaublich ist das! 250 blumen, das sind 1750 hexen...

    das wunderhübsche katzenmädchen will doch nur helfen - wahrscheinlich guckt sie so sauer, weil du sie nicht lässt ;o)

    diese strickdinger sind nach wie vor nichts für mich.
    ich sehe den praktischen nutzen nicht recht und ich finde es nicht schön genug, um auf den nutzen einfach verzichten zu können :), aber das weisst du ja.

    und jetzt hätte ich bitte gerne noch ein aussagekräftigeres bild des blumenarrangements und eines vom anderen katzenmädchen :o)

    bussi,
    yasmin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Winged und Yasmin, ihr habt eine bemerkenswerte Ausdauer, sowas hatte ich leider noch nie.
    Hut ab, wenn ich einen hätte.
    Gruß Ingrid

    AntwortenLöschen